Sony: A99 II… A9… A7x… A5… A6100…? Hä? Was?

In den letzten Tagen geistern ja wieder wild Gerüchte durch das Netz über allerlei neue Sony-Kameras, die in Kürze das Licht der Welt erblicken sollen.

Nun…

Daß die A6100 in den kommenden Tagen vorgestellt werden soll/wird, ist ein offenes Geheimnis. Die Kamera wird wohl Sonys neues APS-C-Flagschiff im spiegellosen Segment.

Eine A99 II wird auch kommen, denn man möchte den A-Mount-Fans noch einmal eine Vollformatkamera geben. Derzeit streitet man sich hier, ob diese Kamera noch einen Spiegel haben wird. Es kann schon sein, daß Sony diesen einfach wegläßt – oder zwei Varianten anbietet? Eine mit SLT-Technik und eine ohne Spiegel? Hmmm. Jedenfalls sollte die A99 II eine echte Killermaschine werden, die einer 5D IV dann auch mal das Wasser reichen kann. Soll heißen: 4K, über 5 fps, wetterfest, High-ISO-tauglich, BSI-Sensor, 5-Achsen-Stabi usw usw usw. Sinnvoll wäre vll eine 2-Varianten-Schiene: eine mit kleinerem Sensor, höherer Geschwindigkeit und sehr guter High-ISO-Fähigkeiten, und eine Variante mit 42MP-Sensor.
Aber ich denke, das wird es nicht werden. Sony konzentriert sich auf die A7-Serie. Ich denke, es wird eine A99 II mit 36 oder 42 MP-Sensor geben und damit hat es sich dann.

A5? Ja, eine günstige, spiegellose Vollformatkamera geisterte wieder durch die digitalen Gazetten. Ich glaube da nicht dran… denn die günstigen Alternativen sind derzeit A7, A7r und A7s. es ergibt für mich keinen Sinn, sich das eigene Wasser abzugraben. Höchstens irgendwas seltsames mit neuer Technik, um was auszuprobieren… aber… wozu?

A7x? Nein, es wird keine weitere A7 geben… Wozu denn bitte?

A9. Aha. Da ist sie wieder. Die ominöse A9. Dem Namen nach müßte das eine spiegellose sein. Aber auch hier: wozu? Sony hat mit der Mark II-Serie der A7er ein vollen Portfolio. Das einzige, aber wirklich das absolut einzige, was ich mir vorstellen kann als eine A9, ist eine spiegellose Mittelformatkamera. Alles andere ergibt für mich keinen Sinn.

Update: Sony A6100 & A7000: neue Gerüchte

Angeblich soll die A6100 morgen der Öffentlichkeit vorgestellt werden und folgene Features haben:

32 MP BSI-Sensor
5-Achsen-Bildstabilisierung
4K-Videoaufnahme
285 PDAF-Felder
14.5 fps Serienbildaufnahme
Kein Wetterschutz

Quelle: Sony A6100 & A7000: neue Gerüchte

Plant Fujifilm eine Mittelformat-Kamera?

Gerüchte über Pläne, eine Mittelformatkamera zu bringen gibt es zyklisch bei fast jedem Hersteller… nun also ist Fujifilm dran.

Dieses Gerücht hat aber wohl nichts mit dem letzten zu tun, daß Fuji eine Kamera mit größerem Sensor plane und die aktuelle Linsen dafür schon bereit seien (vermutet wurde eine Sensorgröße zwischen APS-C und Vollformat – also im Bereich von APS-H).

Nein, nunmehr geht es tatsächlich um eine MIttelformatkamera – in diesem Bereich hatte Pentax zuletzt gezeigt, wie man den Branchengrößen Hasselblad und Miyama eine Kamera entgegensetzen kann, die nicht gleich 20.000 Euro kostet.

Fujirumors.com berichtet, eine bekannte Quelle habe sich gemeldet, die auch vorher schon öfter richtig lag.

Aber… das wäre schon eine deutliche Überraschung. Interessant kann dies für Fuji schon sein, weil der Markt im Mittelformat alles andere als umkämpft und überfüllt gilt. Deshalb wurde auch früher schon geunkt, daß auch Canon, Nikon und Sony sich dieses Feldes annehmen werden, um Schwung reinzubringen. Dies ist aber nie passiert und alle drei Unternehmen werden nicht müde zu bekräftigen, daß man keinerlei Pläne diesbezüglich habe.

Aber 2… Das Gerücht kommt (mehr oder weniger) plötzlich – es bleibt also tatsächlich nur ein zaghaftes Abwarten und Tee trinken, was noch passiert – harren wir also der Dinge, die da kommen.

Gerüchte-Mix

So, zum Abschluß des Tages nun noch ein paar Gerüchte:

1)
Die Sony A6000 soll einen Nachfolger bekommen mit dem Namen A6100 – also nix mit A7000; wäre auch Schwachsinn in meinen Augen, denn die A6000 hat ja die NEX-7 ersetzt und irgendwann gehen einem die Zahlen aus…
Zudem soll die A6100 noch kein 4K können – ergibt für mich auch einen Sinn, sonst gräbt man sich das eigene Wasser bei der A7s/A7s II ab.
Die Ankündigung der A6100 soll evtl. im Juni erfolgen.
Quelle: Sonyalpharumors.com

2)
Die Sony A7r II soll im Mai vorgestellt werden – so wie ich Sony kenne, ist diese dann auch kurzfristig im Laden.
Und: Sony arbeitet wohl an einer neuen RAW-Engine, die ggf schon in der A7r II enthalten sein soll.
Außerdem: es wird wieder wild gemunkelt, daß es auf einmal doch keine A9 geben soll und die A7r II jetzt vielleicht doch einen Ü50-Megapixel-Sensor bekommt… und an anderer Stelle steht wieder, daß es bei den 36 MP bleibt… usw usw usw…
Quelle 1: Sonyalpharumors.com
Quelle 2: Photorumors.com

Das 56MP-Gerücht entstand aufgrund dieses Bildes von ZEISS bei Flickr:
Girl #1

Das Photo kann man sich herunterladen und zwar u.a. in einer Auflösung von 8910 x 6300 Pixeln – das wären eben 56 Megapixel. Wenn man das Bild aber in dieser Größe ansieht… nun ja, ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, daß das Bild dann ziemlich unscharf wird und es vielleicht nur vergrößert hochgeladen wurde.

Bildschirmfoto 2015-04-30 um 15.47.25

3)
Die Fujifilm X-T10 (abgespeckte X-T1) wird definitiv am 18.05.2015 vorgestellt.
Bislang sollen folgende Fakten bekannt sein:
– kein ISO-Wahlrad
– Kitlinse ist ein XC-Objektiv
– EVF von der Größe der X-E2
– eingebauter Blitz
Quelle: Fujirumors.com

Sony RX1-X: Edelknipse mit 50MP-Sensor?

Bei sonyalpharumors.com rumort es wieder – angeblich bringt Sony eine neue RX1, und zwar eine mit 35mm Festbrennweite und neuem High-Megapixel-Sensor…

Alles wartet gespannt auf den 23.04.2015 und das erste Sony-Event mit neuem Kamera-Kram.

Sony A7r II: Vorstellung in 4 bis 5 Wochen

Jetzt geht es los!! Sonyalpharumors.com und Mirrorlessrumors.com berichten, daß der Nachfolger der Sony A7r in 4 bis 5 Wochen der Öffentlichkeit präsentiert werden soll und sich die Kamera bereits in Produktion befindet, damit sie sogleich im Mai ausgeliefert werden kann.

Auch wird gesagt, daß es sich bei der A7r II doch nicht um die „Pro Camera“ handelt, die ebenfalls noch kommen soll. Es hat in der Vergangenheit schon Gerüchte gegeben, daß die A7r II mit einem 46 Megapixel-Sensor ausgestattet werden soll – nunmehr scheint es auch möglich zu sein, daß sie nach wie vor den 36er Sensor in sich tragen wird und eben ähnlich aufgerüstet wird, wie die A7 II (z. B. neues Gehäuse, 5-Achsen-Bildstabiliserung etc.).

Damit bekommen die Gerüchte um eine A9 wieder mehr Glaubwürdigkeit. Die nächsten Tage und Wochen dürften interessant werden.

Vor allem können Preisentwicklungen bei den „älteren“ Modellen ein Indiz für die neuen Kameras sein:

Sony Alpha 7R Systemkamera (36,4 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) schwenkbares Display, BIONZ X, 2,3 Megapixel OLED Sucher, 35mm Vollformat Exmor CMOS Sensor, NFC) schwarz

Sony Alpha 7s Digitalkamera (12,2 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) LCD Display, Full HD, Unkomprimierter Output via HDMI (4K/Full HD), Silent Shooting Modus, staub- und spritzwassergeschützt)

Sony SLT-A99V SLR-Digitalkamera (24,3 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Full HD-Video-Funktion, Live View) schwarz

Sony-Gerüchte: Vorstellung neuer Kameras im April und Mai

War ja klar… sobald ich sage, daß es neue Ankündigungen von Sony im März/April gibt, wird es April/Mai 😀

Also: via Sonyalpharumors.com wird berichtet, daß Sony im April und ggf noch einmal im Mai neue Kameras vorstellen wird. Zwei Vollformatkameras sind auf jeden Fall dabei – eine davon sei auf jeden Fall eine E-Mount-Kamera. Ob nun im April nur eine oder beide und dann im Mai noch mehr vorgestellt werden, ist weiterhin unklar.

Auch soll es so sein, daß es sich um eine „weiche Vorstellung“ handelt, also keinerlei Testmuster gleichzeitig an bestimmte Magazine, Blogger oder auch Photographen gehen, die dann publikumswirksam gleich ein paar Reviews raushauen.

Es heißt also weiterhin: abwarten und Tee trinken…

Zu Rekapitulation: Sony-User warten auf (oder hoffen auf):

A7000, A5, A7r II, A7s II, A9, A99 II

Kommentar:

Ich glaube mittlerweile, daß es keine A9 geben wird, sondern daß die A7r II diese Rolle übernehmen wird. Auch glaube ich irgendwie nicht an eine A5 – das sind einfach zu viele Modelle mit zu kleinen Preisunterschieden oder zu vielen unterschiedlichen Merkmalen. Ich finde schon die Reihe A5100, A6000, A7000 überflüssig. Eine A5100 ohne Sucher und eine A6000 mit Sucher – das reicht doch… Eine A7000… die hat dann eben  noch 4K – wow… Eine A5 – wozu? Eine 800/900-Euro Vollformatkamera ist zwar was tollen, aber es gibt doch schon drei Modelle für alle möglichen Käuferschichten. Eine abgespeckte A5… vielleicht auch ohne Sucher…? Hmmm… na, ich weiß nicht recht.

Es ist quasi „amtlich“: Ende März/Anfang April stellt Sony seine Neuigkeiten vor

Sonyalpharumors.com ist wieder dicht dran an seinen Sony-Quellen und hat sich von mehreren dieser sprudelnden Wasser bestätigen lassen, daß Sony definitiv Ende März und/oder Anfang April 2015 all seine Neuigkeiten vorstellen wird.

Also, wie bereits vermutet: nix mehr mit großen Messen, lieber eigene Events ein paar Monate später, um die volle Aufmerksamkeit zu erlangen.

Erwartet werden:
A7r II
A7s II
A7000
A99 II
A5 (?)
A9 (?)

und daneben noch etliche E- und A-Mount-Objektive.

Es wird spannend.

Fujifilm-Gerüchte: X-Pro2 & X-T10 im Anmarsch + Kamera mit größerem Sensor?

Heute gibt es zu Beginn einen kleinen Fuji-Gerüchte-Eintopf:

Zum einen soll es (wann auch immer) eine X-Pro2 geben; und das wird darüber bei Fujirumors.com an Gerüchten und Spezifikationen gestreut:

1) HYBRID VIEWFINDER: The XF 35mmF2 looks a lot like the Leica Summicron-M 50mmF2 [admin: let’s just hope it won’t be that expensive!!!… even with the terrfic price drop at cameraland right now on the 50mm Summicron APO, this lens is worth about 1/3 of my yearly teachers salary!!… though this version costs “just” $2,100 (discounted)]. But back to the XF 35mmF2: the compact size makes it perfect for cameras with Hybrid Viewfinder – ERGO: the X-PRO2 will feature a Hybrid Viewfinder. In the interview, the manager also said that customers demand to keep the X-PRO1 concept. DSLRmagazine thinks that this statement is another hint for an X-PRO2 with Hybrid Viewfinder.

2) MORE COMPACT: After the talk with the manager, DSLRmagazine concludes that the X-PRO2 will have the elegance and great operability of the Leica CL… it won’t be as small as the Leica CL, but smaller than the actual X-PRO1.

3) X-TRANS: It will have an evolution (not revolution) of the X-TRANS sensor.

4) Not X-PRO2 related, but the manager says that the 56 APD version isn’t really selling well. You can find a BIG $300 price drop on the 56mmAPD at cameraland.

5) The X-M line is dead. Long live the X-A line!

Zum anderen wird immer heftiger gemunkelt, daß es relativ kurzfristig eine X-T10 gegen wird; eine abgespeckte Version von Fujis derzeitigem Flaggschiff X-T1.
Die ersten Spezifikationen sollen sein:

– Name: X-T10
– cheaper version of the X-T1
– no weather sealing
– smaller EVF

Eine solche Version ergibt für mich durchaus Sinn. Denn die X-T1 ist – in meinen Augen – einfach zu teuer zu vergleichbaren Kameramodellen von z.B. Sony. Und die nächst-kleinere X-E2 läßt (ich finde schmerzlich) das ISO-Wahlrad vermissen. Eine X-10 für den Preis der X-E2 (immer noch teuer, aber ok) wäre nicht schlecht – aber sie werden die Kamera wohl zwischen den beiden ansiedeln.
Quelle: Fujirumors.com

Und dann ist das noch die Sache mit den Objektiven… angeblich seien Fujis neue XF-Objektive von Haus aus schon für größere Sensoren ausgelegt. Nun, schaut man sich die Kameras ohne Linse an, dann kann man schon denken: da is aber noch reichlich Platz bis zum Rand.
Fuji wird ja nicht müde zu bekräftigen, daß sie derzeit keinerlei Interesse an einer Vollformatkamera haben… aber mal ehrlich: wenn das mit dem Glas stimmt… welchen Sinn hätte es, ein neues Format ins Leben zu rufen oder auf ein altes APS-H oder dergleichen zu setzen… Wenn schon, denn schon, Fuji.
Quelle: Fujirumors.com

john_zpsyd7cbqn5
Bildquelle: John Caz Photo

Es rumort im Gerüchtewald: Nikon D5…

Nikon hat wohl mittlerweile auch was gegen lange Produktzyklen… denn heute sind via Nikonrumors.com die ersten Gerüchte zu einer Nikon D5 aufgetaucht mit folgenden Basis-Spezifikationen:

New 20MP FX sensor
173 autofocus points
Same processor as the D4s
Body design similar to the D4s
Currently scheduled to be announced in the second half of 2015

Also auf Deutsch:
20 Megapixel-Sensor, 173 AF-Felder, identischer Prozessor wie bei der D4s, Gehäuse ziemlich ähnlich, derzeit für eine Markteinführung in der zweiten Jahreshälfte 2015 geplant.