Der Sternhimmel über Falken-Gesäß

Ja, das Kaff heißt wirklich so 😀

Die Milchstraße über Falken-Gesäß

Dieses Mal ist es mir besser gelungen, finde ich – aber selbst in der Einöde strahlen all die Dörfer und Städte ab… fürchterlich in diesem Land.

A7s & Sony/Zeiss FE 16-35mm f/4

Die Nacht über Heddesbach

Versuch Nr. 3, die Milchstraße auf’s Bild zu bannen…

Tja… in unseren Breiten rund um Mannheim, Heidelberg und Weinheim ist es beinahe unmöglich, eine wirklich dunkle Nacht zu bekommen. Es war zwar schon schön dunkel – und die A7s powert ganz gewaltig in dieser Disziplin, aber man bekommt die Milchstraße im Odenwald einfach nicht richtig auf’s Bild… die Lichtverschmutzung ringsum ist schlicht zu hoch.

Nacht über Heddesbach

Ein Abend unter den Sternen

So, nach einer sehr anstrengenden Woche der Abwesenheit, hat es mich gestern wieder in die Natur getrieben. Ich wollte endlich ein besseres Sternen-Photo machen. Mein letzter Versuch im vergangenen Jahr war noch etwas kläglich.

Milchstraße

Auch dieses Mal habe ich gemerkt, daß das gar nicht so einfach ist und ich noch einige Versuche brauchen werden. Aber es wird besser. 😉
Und letztlich wollte ich mal sehen, ob die A7s hier vielleicht Vorteile mit sich bringt.

Nachfolgende Aufnahme entstand an der höchsten Erhebung des Odenwaldes – dem Katzenbuckel im Dorf Waldkatzenbach (süß, eh? 😀 )
Das Bild zeigt des großen Wagen (in der Mitte) – umringt von Bäumen am Katzenbuckelsee.
Wobei ich mir eingestehen muß, daß ich den Wagen noch etwas besser hätte herausarbeiten können.

Großer Wagen
A7s + Minolta 17-35mm, Blende 10, ISO 3200, 20 sek.

Ein paar Meter Richtung Dorf (Rückweg) ist diese Aufnahme entstanden:

https://www.flickr.com/photos/seelenpfluecker/19616192195/in/dateposted-public/
Ausrüstung wie oben, aber mit f/2.8 und ISO 10000, wieder bei 20 sek.

Dann ging es auf die Heimfahrt und irgendwann auch auf die extrem schöne Strecke zwischen Heddesbach und Heiligkreuzsteinach. Dort habe ich dann noch einmal umring von hohen Bäumen angehalten – es war (zum Glück) jetzt stockduster und diese beiden Aufnahmen sind dort dann entstanden:

Milchstraße II
20 sek. bei ISO 10000

https://www.flickr.com/photos/seelenpfluecker/19616171345/in/dateposted-public/
20 sek. bei ISO 6400