Sony: FE 16-35mm f/2.8 GM und FE 12-24mm f/4 G vorgestellt

Sony hat gestern zwei neue E-Mount-Objektive für das Vollformat (A7-Serie & A9) vorgestellt:
Einmal das 16-35mm f/2.8 GMaster und zum anderen das 12-24mm f/4 G.

Nachfolgend noch ein Größenvergleich der Objektive (einmal mit Canons 16-35mm f/2.8 und Nikons 16-35mm f/4, sowie einmal mit dem Sony/Zeiss 16-35mm f/4).
Bildquelle: CameraSize

Das Sony SEL 16-35mm f/2.8 GMaster soll ab dem 10.08.2017 verfügbar sein und ca. 2.700 Euro kosten.
Das Sony SEL 12-24mm f/4.0 G ist ab dem 06.06.2017 für ca. 2.000 Euro zu haben.

Odenwald: der zweite Schnee

Nach dem tristen Trip gestern, habe ich heute eine ordentliche Portion Natur und Schönheit gebraucht. Zu diesem Zwecke ging es frühmorgens (7 Uhr) mit Freunden in den Odenwald – und das Glück war uns hold: es hatte geschneit. Zum zweiten Mal erst – das kann man sich fast nicht mehr vorstellen. Schon im letzten Jahr hatte es nur an ganz wenigen Tagen oben im Wald mal Schnee gegeben – im Tal (Weinheim) nur ein einziges Mal. 2014 und 2015 hatten wir hier in Weinheim an Weihnachten 16 bis 18 Grad… aber wir haben kein Klimaproblem, nein nein…

Der letzte Schnee war in der Woche vom 22.11.2015 bis zum 28.11.2015 gefallen und war genauso schnell wieder verschwunden, wie er gekommen war. Ich habe mich heute also gefreut wie zu Kindeszeiten und habe ca. 3 Stunden im Wald verbracht – es war atemberaubend schön!!

Endlich habe ich auch einmal wieder ein Panorama gemacht – ich mag sie sehr, mache sie aber viel zu selten… keine Ahnung, warum…

Der Odenwald im Winter

Auch ein Baumwipfelbild habe ich mal wieder gemacht… einfach und klischeehaft… aber manchmal muß es einfach sein ^^

Winterwipfel

Kommen wir nun zum Thema „Human Element“ – daran habe ich seit einiger Zeit ja einen richtigen Narren gefressen:

Red & White

Walk with Umbrella

Und zu guter Letzt mal wieder ein Portrait:

Charlotte

Meine Reise führte mich einmal mehr von Weinheim durch das Gorxheimer Tal durch Absteinach nach Heiligkreuzsteinach Richtung Heddesbach und Flockenbusch, durch Unner- un Owwer-Schimmeldewoog, Wald-Michelbach, über die Kreidacher Höhe durch Siedelsbrunn, Löhrbach und wieder zurück nach Weinheim.

Mit dabei waren:
Sony A7s
Sony/Zeiss FE 16-35mm f/4
Minolta AF 80-200mm f/2.8 APO G HS

Sony: doch noch was…

142H_Oct_E-mountLens_A-mountLens_All_onp_BK.eps

2 „neue“ A-Mount-Objektive. Besser gesagt, neue Revisionen zweier Zooms:

Vario-Sonnar T* 24-70 ZA f/2.8 SSM II
Vario-Sonnar T* 16-35 ZA f/2.8 SSM II

Beide sollen eine verbesserte Bildqualität liefern und nun endlich auch Wetterschutz bieten. Die Codebezeichnungen sind: SAL2470Z2 und SAL1635Z2.
Die Updates waren, meine, überfällig – in diesem Preissegment keinen Wetterschutz anbieten… das war schon gewagt. Und vor allem das 24-70mm hatte durchaus den Ruf, zwar eine herausragende Bildqualität abzuliefern, aber spätestens nach 2 Jahren in der Werkstatt zu landen, mit einer mehr als teuren Reparatur.

Dennoch: die beiden Zooms dürften ganz ohne Frage zu den besten Ihrer Klasse gehören – dank ZEISS-Optik.

Mehr zu den neuen Linsen gibt es bei Sony zu lesen.

Impressionen:

SAL1635Z2_A%5B1%5D

SAL1635Z2_B%5B1%5D

SAL2470Z2_A%5B1%5D

SAL2470Z2_B%5B1%5D

Sony FE 16-35mm f/4.0 Zeiss: Teaser-Webseite

Sony Japan hat ein neues E-Mount-Objektiv am Start und „wirbt“ für dieses auch auf einer Internetseite. So allmählich kommt der Objektivpark für die spiegellosen Sony-Kameras in Fahrt. Da es sich um ein FE-Objektiv handelt, wird es für Sonys Vollformat-Kameras sein (A7, A7R, A7s). Das ganze dürfte dann in ca. 10 Tagen auf der Photokina präsentiert werden.

(News gefunden via Sonyalpharumors.com)

 

 

Bildschirmfoto 2014-09-07 um 09.10.29