Sony A6300 vorgestellt & neue Objektive der G Master-Serie

Sony hat heute sein neues APS-C-Flaggschiff im spiegellosen Segment vorgestellt: die Sony A6300.

Bildschirmfoto 2016-02-03 um 19.04.48

Details zur Kamera: KLICK

Die wichtigsten technischen Details sind unter dem Link auch aufgeführt; zusammengefaßt hier (von photorumors.com):

24.2MP APS-C Exmor CMOS Sensor
BIONZ X Image Processor
XGA Tru-Finder 2.36m-Dot OLED EVF
3.0″ 921.6k-Dot Tilting LCD Monitor
Internal UHD 4K30 & 1080p120 Recording
S-Log3 Gamma and Display Assist Function
Built-In Wi-Fi with NFC
4D FOCUS with 425 Phase-Detect Points
Up to 11 fps Shooting and ISO 51200
Weather-Sealed Magnesium Alloy Body

Beispielaufnahmen mit der neuen Kamera kann man sich u. a. in der Sony Photo Gallery ansehen.

Die neuen Objektive der G Master-Serie sind für Sonys A7-Serie konzipiert und bringen erstmals eine Lichtstärke von 2.8 bei den Zooms und eine Preisstärke deutlich über 2.000 Euro.

Bildschirmfoto 2016-02-03 um 19.05.57

Auf Sonys Kamera-Kanal bei Youtube gibt einige Videos zu sehen.

Sony: A99 II… A9… A7x… A5… A6100…? Hä? Was?

In den letzten Tagen geistern ja wieder wild Gerüchte durch das Netz über allerlei neue Sony-Kameras, die in Kürze das Licht der Welt erblicken sollen.

Nun…

Daß die A6100 in den kommenden Tagen vorgestellt werden soll/wird, ist ein offenes Geheimnis. Die Kamera wird wohl Sonys neues APS-C-Flagschiff im spiegellosen Segment.

Eine A99 II wird auch kommen, denn man möchte den A-Mount-Fans noch einmal eine Vollformatkamera geben. Derzeit streitet man sich hier, ob diese Kamera noch einen Spiegel haben wird. Es kann schon sein, daß Sony diesen einfach wegläßt – oder zwei Varianten anbietet? Eine mit SLT-Technik und eine ohne Spiegel? Hmmm. Jedenfalls sollte die A99 II eine echte Killermaschine werden, die einer 5D IV dann auch mal das Wasser reichen kann. Soll heißen: 4K, über 5 fps, wetterfest, High-ISO-tauglich, BSI-Sensor, 5-Achsen-Stabi usw usw usw. Sinnvoll wäre vll eine 2-Varianten-Schiene: eine mit kleinerem Sensor, höherer Geschwindigkeit und sehr guter High-ISO-Fähigkeiten, und eine Variante mit 42MP-Sensor.
Aber ich denke, das wird es nicht werden. Sony konzentriert sich auf die A7-Serie. Ich denke, es wird eine A99 II mit 36 oder 42 MP-Sensor geben und damit hat es sich dann.

A5? Ja, eine günstige, spiegellose Vollformatkamera geisterte wieder durch die digitalen Gazetten. Ich glaube da nicht dran… denn die günstigen Alternativen sind derzeit A7, A7r und A7s. es ergibt für mich keinen Sinn, sich das eigene Wasser abzugraben. Höchstens irgendwas seltsames mit neuer Technik, um was auszuprobieren… aber… wozu?

A7x? Nein, es wird keine weitere A7 geben… Wozu denn bitte?

A9. Aha. Da ist sie wieder. Die ominöse A9. Dem Namen nach müßte das eine spiegellose sein. Aber auch hier: wozu? Sony hat mit der Mark II-Serie der A7er ein vollen Portfolio. Das einzige, aber wirklich das absolut einzige, was ich mir vorstellen kann als eine A9, ist eine spiegellose Mittelformatkamera. Alles andere ergibt für mich keinen Sinn.